Könnten Sie näher auf das problem hinter deiner Frage? Vielleicht bekommen Sie ja Antwort zeigen in eine ganz Richtung, die Sie nicht denken, in den ersten Platz. Wir haben versucht, sprühen Sie die Pflanzen mit Oliven-öl und cayenne-Pfeffer. Es hielt an-em-für eine Weile. Wie eine Sekunde. Sie leckte Ihre Lippen und fuhr Fort zu Essen. Naja. eigentlich.. ash gilt als einer der besten Dünger, soweit ich weiß Naja ich bin sehr verwirrt durch dieses experiment - es ist absolut nicht üblich, die Verwendung von Düngemitteln jeglicher Art, bis ein Samen hat gekeimt und sich eine kleine pflanze. Die Bohnen sollten die Samen wurden gesät in starter (Samen und schneiden) Boden und erlaubt, zu wachsen ein bisschen (vielleicht 6 Paare von Blättern) dann eingetopft und dann ein wenig Düngung begonnen. Du hast Pilz, denn der Boden war zu nass gehalten... und was für Erde benutzt du (als in der, Woher er kam, wie aus einem sterilisierten Beutel, oder der Garten) ist ein wichtiger Faktor. Hat man Ihnen gesagt, um Dünger zu verwenden, sofort nach der Aussaat die Samen?

Ich habe ein kumquat-Baum auf zwei verschiedene Balkone für etwa drei Jahre. Es ist ein paar kumquats im Laufe der Jahre, und in letzter Zeit begann Sie wieder. Vor kurzem bemerkte ich das weißer Substanz wachsen auf einige Blätter, sowas habe ich noch nie zuvor gesehen. Was ist es? Ist es gefährlich - der Baum ist gut für Monate, besser denn je sogar. Wenn gefährlich, was kann ich dagegen tun?

Klicken Sie auf jedes Foto für volle Größe

general picture of kumquat with white growth

Sie können es sehen rechts unten im Bild, unterhalb der Blume.

Hier ein close up:

close up